SOLL-Szenario

Dank der Szenario-Map hast Du Dir einen Überblick über mögliche Szenarien verschafft. Nun wählst Du das repräsentativste Szenario aus und beginnst aufzuzeigen, wie ein konkreter Nutzer mit dem neuen System seine Ziele erreicht. Dabei berücksichtigst Du die verschiedenen Lösungsideen, die Du gesammelt hast und integrierst sie zu einer stimmigen Geschichte.

Ein SOLL-Szenario beschreibt die Handlungsschritte in einem exemplarischen Anwendungsfall im zukünftigen System und bettet diese in einen situativen Kontext ein.

Ein Szenario beschreibt eine konkrete Situation, in der ein Nutzer ein Ziel in einem bestimmten Kontext erreichen will. Es ist nichts anderes als eine Geschichte, eine episodische Beschreibung in der Sprache des Nutzers. Protagonist der Geschichte ist eine Persona.

Zur Beschreibung des Szenarios arbeitest Du wiederum mit Post-its. Sie ermöglichen Dir, das Szenario immer und immer wieder zu überarbeiten, bis es für das Team stimmig ist.

Vorgehen

1

Ein Szenario aus der Szenario-Map auswählen. Die Karten des entsprechenden Kontext-Szenarios an der Wand anbringen.

2

Den eigentlichen Ablauf beschreiben.

3

Die Szenarien werden mit Detailangaben konkretisiert.