< Zurück
Plädoyer

Mit einem Plädoyer können Lösungsvorschläge bewertet werden. Die Methode funktioniert ähnlich wie ein Blitzlicht. 

Oft gibt es eine Auswahl an Lösungsvorschlägen zu treffen. In einem Plädoyer trägt jeder Workshop-Teilnehmer vor, welche der Lösungen er besonders gut findet und warum. Erst danach werden Punkte vergeben.

Vorgehen

Zuerst hält jeder Teilnehmer eine ganz kurze Rede (maximal eine Minute), in der er den anderen mitteilt, welche Lösung er für die beste hält. Er begründet seine Wahl.

Erst wenn alle Teilnehmer sich geäussert haben, werden Punkte vergeben. Dabei darf ein Teilnehmer explizit von seiner ursprünglich geäusserten Meinung abweichen.